Frisch & Schaller OHG – Thürnau‘s Fischhalle

Wir über uns

Thürnau‘s Fischhalle: Familienbetrieb mit langer Tradition

Thürnau‘s Fischhalle ist vielen Hannoveranern seit vielen Jahren und Jahrzehnten ein Begriff. Die Ursprünge unseres Fachgeschäfts für Fisch reichen bis in die Anfangszeit des 20. Jahrhunderts zurück. 1901 gründeten Sophie Schaller und ihr Ehemann Hermann Thürnau das Unternehmen. Zentral und gut erreichbar, wie zu Gründerzeiten im Herzen Hannovers direkt an der Lister Meile gelegen, führen die Urenkel Sophie Schallers – Thomas Schaller und seine Schwester Katrin Frisch – den traditionsreichen Familienbetrieb nun in fünfter Generation. Es handelt sich um das älteste Fischfachgeschäft in ganz Hannover. Diese Bewahrung von Bewährtem und Kontinuität wissen unsere Kunden zu schätzen: Wo früher schon die heutigen Großeltern eingekauft haben, tun das jetzt die Enkel. Außerdem verarbeiten wir unsere Produkte nach alten Familienrezepten selbst und sind die einzige Fischmanufaktur in der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Qualität seit vielen Generationen

Die Namen Schaller und Thürnau bürgen seit Generationen für beste Qualität sowie umfassende Kompetenz in allen Bereichen rund um das Thema Fisch. Das bedeutet: Wir verfügen über geschultes Personal, das sich mit Fisch und seiner Verarbeitung bestens auskennt. Dieses Wissen setzen wir auch dazu sein, Sie nach Ihren Wünschen zu beraten und serviceorientiert zu handeln. Der Servicegedanke wird bei uns groß geschrieben. Dazu kommt die tägliche Kontrolle unserer Produkte, um Ihnen nur frische und hervorragende Ware anbieten zu können. Unser Sortiment deckt eine große Bandbreite ab. Unser Aushängeschild ist natürlich nach wie vor der frische Fisch. Dazu kommen Fischfeinkostsalate und Bratmarinaden, Räucherfisch und hier im Besonderen verschiedene Räucherlachse sowie leckere Fischbrötchen. Darüber hinaus führen wir Produkte nach Matjes-Art aus eigener Herstellung und bereiten unsere Ware sorgfältig von Hand zu. Dabei verwenden wir weder Konservierungsstoffe noch Geschmacksverstärker oder Süßstoffe. Dadurch heben wir uns ab, denn in Thürnau‘s Fischhalle gilt: Unsere Zunge ist unser Labor.

Ausgezeichnete Produkte

Nachhaltigkeit und Qualität sind uns wichtig – und dafür stehen wir. Diese Unternehmens-Philosophie hat auch die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) honoriert: Unser Bratrollmops wurde mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Besonders ist das nicht nur wegen der Auszeichnung selbst, sondern vor allem deshalb, weil sich Thürnau‘s Fischhalle zum ersten Mal überhaupt für die Bewertung eines Produkts bei der DLG beworben hat. Überzeugen konnte der Bratrollmops die Juroren sicherlich aufgrund des besonderen Rezeptes: Der erst gerollte, anschließend gebratene Hering – verarbeitet werden nur speziell ausgesuchte Exemplare – wird nicht mit Zwiebeln, sondern mit Gurke zubereitet. Zudem erwähnenswert: Der direkt aus Norwegen stammende Fisch ist extrem groß, was sich natürlich anschließend auch beim fertigen Bratrollmops positiv bemerkbar macht.